Du bist was du ißt ...

Achtsamer Umgang mit Nahrungsmitteln

Achtsame Ernährung …

Warum ist manchmal weniger mehr ?

Du bist was Du ißt….

Achtsamkeit bei der Aufnahme Deiner Nahrung. Sie nährt Dich, sie ernährt Dich.

Wie bekommt die Zelle Ihre Energie…. alles kommt aus der Natur oral aufgenommen in den Körper… die Verdauung beginnt bereits beim Kauen im Mund.

Alles Themen, die wir in unseren Info Veranstaltungen, leicht verständlich, und mit auf die Interessenten abgestimmten Programmen und Inhalten Ihnen näher bringen wollen.

Grobe Nahrung Essen wir …

Feine Nahrung trinken wir ..

Feinstoffliche Nahrung atmen wir ..

Leider gilt das auch für die Aufnahme durch umweltbedingte Schadstoffe…

 

  • Wie kann man diese ganz einfach entfernen bzw. das Eindringen in den Körper bestmöglich verhindern?
  • Wie kann ich meinen Körper, meinen Geist und meine Seele mit Nahrung versorgen und gleichzeitig vor dem Eindringen schädlicher Stoffe schützen?
Mit Unterstützung unserer Mitglieder aus dem Gesundheitsbereich lehren wir den Achtsamen Umgang mit dem Körper und vermitteln gerne kompetente, achtsame Kliniken, Therapeuten, Ärzte und Heilpraktiker.

Sprechen Sie uns an …

Impressum
Achtsamkeit e.V.
Verein für Mensch
Tier und Umwelt
1.Vorsitzender Jürgen Mildner
Humboldtstrasse 36
D-45472 Mülheim a.d. Ruhr

KONTAKT

mail: info@achtsamkeit-ev.de
web: www.achtsamkeit-ev.de
mobil: +49 (0) 157 3086 2482

Achsamkeit e.V.

Pin It on Pinterest

Share This